Festival für aktuelle Zirkuskunst, Aarau

cirqu' Menü schliessen

Vorverkauf

Karten können im Vorverkauf bei Aarau Info oder Starticket gekauft werden.
Die Kartenpreise zu den verschiedenen Aufführungen sind direkt bei den entsprechenden Produktionen vermerkt.

Starticket: Karten bei allen Vorverkaufsstellen, unter 0900 325 325 (CHF 1.19/Min.) und im Webshop (Starticket)

Aarau Info: Metzgergasse 2, 5000 Aarau, 062 834 10 34 (Öffnungszeiten)

Ermässigung

Inhaber und Inhaberinnen einer Legi sowie Jugendliche bis 20 Jahre können für den Eigenbedarf reduzierte Karten für alle Vorstellungen beziehen. Sie müssen sich allerdings an der Kasse oder – bei ermässigten print@home-Karten – beim Einlass ausweisen können. Andernfalls ist die Differenz zum vollen Preis zu bezahlen.
Veranstalter oder Theaterschaffende können direkt per E-Mail reduzierte Karten bestellen.

Festivalpass

Wenn Sie mehrere Vorstellungen besuchen, lohnt sich ein Festivalpass. Dieser berechtigt Sie zum Besuch aller Vorstellungen. Garantierte Plätze gibt es allerdings nur, wenn Sie diese im Voraus per E-Mail reservieren.

Preise Festivalpässe

  • Festivalpass komplett:
    Normalpreis: 140. –
    Reduziert: 80. –

  • Festivalpass I (16.-18.6.17):
    Normalpreis: 70. –
    Reduziert: 40. –

  • Festivalpass II (22.-25.6.17):
    Normalpreis: 80. –
    Reduziert: 45. –

Reservation

Karten sind grundsätzlich direkt zu bestellen.
Reservationen per E-Mail nehmen wir entgegen bei:

  • Bestellung Festivalpass

  • Platzreservationen Festivalpass

  • Bestellung für Veranstalter und Theaterschaffende

  • Reservationen für Schulen oder Gruppen ab 10 Personen

  • Voranmeldung für Zugang mit Mobilitätseinschränkung. Alle Vorstellungen sind rollstuhlgängig und eine Voranmeldung ist erwünscht.

Festivalkasse

Die Festivalkasse befindet sich bei der Alten Reithalle Aarau und öffnet eine Stunde vor Beginn der ersten Vorstellung.

Hinterlegte Karten sind bis 15 Minuten vor der Vorstellung an der Festivalkasse bei der Alten Reithalle abzuholen. Danach werden sie frei gegeben. Wir danken für Ihr Verständnis.

Hinweis: Eine Festivalkasse gibt es nur bei der Alten Reithalle. An den anderen Spielstätten können Karten weder gekauft noch abgeholt werden.

Gruppen & Schulklassen

Schulklassen und Gruppenreservationen ab 10 Personen bitten wir mindestens eine Woche im Voraus per E-Mail zu buchen.

Behinderung

Fast alle Vorstellungen sind für Rollstuhlfahrer zugänglich. Wir bitten sie uns mindestens 48 Stunden im Voraus eine E-Mail über die gebuchte Vorstellung zukommen zu lassen, um ihnen einen günstigen Platz zu reservieren. Bei kurzfristigeren Reservationen dürfen Sie es gerne telefonisch versuchen (Telefonzeiten)

Anreise

  • 1 Alte Reithalle/Kasernenareal

  • 2 Theater Tuchlaube

  • 3 Stadtmuseum

  • 4 Bahnhofplatz

Mit dem Zug

Der Bahnhof liegt 250 Meter neben der Alten Reithalle. Überqueren sie vom Bahnhofsplatz aus die Bahnhofstrasse und biegen sie nach 70 Metern, nach der UBS, rechts in die Kasernenstrasse. Nach weiteren 70 Metern biegen sie links ab in den Apfelhausenweg.

Mit dem Auto von Zürich

Nehmen Sie die Ausfahrt Aarau Ost und fahren sie auf der T5 Richtung Aarau. In Aarau angekommen halten sie sich rechts und fahren in die Laurenzenvorstadt zu den Parkhäusern.

Mit dem Auto von Basel

Nehmen Sie die Ausfahrt Frick und fahren sie über die Staffelegg Richtung Aarau. In Aarau angekommen biegen sie im Kreisverkehr rechts ab in die Tellistrasse und nehmen nach 1.5 Km, beim dritten Kreisverkehr, die zweite Ausfahrt Richtung Altstadt. Oben am Tellirain biegen sie rechts ab zu den verschiedenen Parkhäusern.

Parkhäuser

Rund um die Alte Reithalle hat es vier gut erreichbare Parkhäuser:

  • Das Kasernen-Parking (aare-parking.ch) liegt direkt neben der Alten Reithalle und kann über die Laurenzenvorstadt eingefahren werden. Es hat grosse Parkplätze und bezahlt wird erst im Nachhinein.

  • Das Bahnhof-Parking (aare-parking.ch) liegt gegenüber der Alten Reithalle und kann via Poststrasse oder Bankstrasse eingefahren werden. Es hat ebenfalls grosse Parkplätze und bezahlt wird erst im Nachhinein.

  • Das City-Märt-Parking und das Kasino-Parking (citymaert.ch) haben den gleichen Eingang und können via Kasinostrasse eingefahren werden. Die Parkplätze sind etwas enger und bezahlt wird im Voraus (nur Münzen).